BLOG

Über Gott und die Welt

Berrenmarke W enn ich gewusst hätte, was mich in dieser Welt erwartet, hätte ich es mir sicher anders überlegt.

Aber ich bin so froh, dass ich es gemacht habe.

Vor fast einem halben Jahrhundert bin ich gesprungen. Herz über Kopf in ein Leben, das mir Jahrzehnte tiefsten Leids und unendlichen Glücks beschert hat. Viele haben mich schon gefragt, wie man all das, was mir passiert ist, überleben kann…

… Die Antwort ist: Mit Hilfe von Gott in der Welt. Diese Kraft macht alles möglich. Bleib bei Dir, forsche nach der ewigen Wahrheit und vertraue auf die allgegenwärtige Liebe. Egal in welcher Form Du sie für Dich findest und welchen Namen Du ihr gibst. Sie ist da. Immer.

Coming out

Coming out

Hallo, ich bin Katharina und ich bin gläubig.
Ich glaube an Gott!

Von den Fußspitzen bis zur Haarwurzel. Voller Überzeugung und in alle Konsequenz.
Wie erleichternd es ist, das endlich laut auszusprechen!

Gewusst habe ich es ja irgendwie schon immer, aber es hat ziemlich lange gedauert, bis ich es mir eingestanden habe…

mehr lesen
Mutprobe mit Sternen

Mutprobe mit Sternen

Meine Tochter hat mir gestern beim ins Bett bringen in all ihrer liebevollen Weisheit erklärt:

„Mama, weißt Du, die Menschen können nicht wirklich ändern, wie sie sind, sondern nur, was sie tun.“

Ich habe vor Freude aufgejauchzt und sie dreimal extra lang durch das Bett geknuddelt. Was bin ich glücklich, Mutter von diesem Kind zu sein …

mehr lesen
Willst Du mich etwa projizieren?

Willst Du mich etwa projizieren?

 K ennt ihr das auch? Vor allem in spirituellen Kreisen haben die Worte Projektion und Resonanz einen ganz hohen Stellenwert. Sie werden von manchen spirituellen Aspiranten inflationär benutzt und dienen gerne mal dazu, eigene unbequeme Wahrheiten auf andere abzuwälzen.

Mir jedenfalls geben diese Begriffe seit jeher große Rätsel auf.

Angenommen, es verletzt Dich jemand mit einer der gefährlichsten Waffen der Welt …

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This